After Effects (Adobe)

Zielgruppe:
Grafiker, Designer, Mediengestalter, Mitarbeiter aus den Bereichen Werbung & Multimedia

Voraussetzungen:
allgemeine PC-Grundlagen. Kenntnisse in Grafik und Bildbearbeitung sind vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung.

Kursziel:
Vermittlung der grundlegenden Kenntnisse zur Video-Bearbeitung mit Adobe After Effects, um  beeindruckende Animationen und Special Effects zu realisieren. Mit Adobe After Effects lassen sich z.B. Intros, Trailer, Bild-, Grafik- und Schrift-Animationen für Video, Film, Web und Print erstellen.

Inhalt:

  • Benutzeroberfläche, Navigation und Werkzeuge
  • Menü- und Befehlsstruktur
  • Projekte und Kompositionen
  • Importieren und Verwalten von Video, Audio, Bilddateien
  • Einsatz von Ebenen und Ebeneneffekten
  • Animationen erstellen
  • Keyframe-Grundlagen
  • Text und Formen animieren
  • Effekte und Animationsvorgaben
  • Renderings und Filmerstellung

 
Dauer:
2 Tage
 

Termine auf Anfrage